Halt Vorfahrt gewähren

Zeichen 206

Ge- oder Verbot

 

1. Wer ein Fahrzeug führt, muss anhalten und Vorfahrt gewähren.

 

2. Wer ein Fahrzeug führt, darf bis zu 10 m vor diesem Zeichen nicht halten, wenn es dadurch verdeckt wird.

 

3. Ist keine Haltlinie (Zeichen 294) vorhanden, ist dort anzuhalten, wo die andere Straße zu übersehen ist.

Stop in 100 m,Zeichen 1004-32,
Stop in 100 m

Erläuterung

 

Das Zusatzzeichen kündigt zusammen mit dem Zeichen 205 das Haltgebot in der angegebenen Entfernung an.

Radverkehr von links und rechts
Radverkehr von links und rechts

Ge- oder Verbot

 

Ist das Zusatzzeichen zusammen mit dem Zeichen 206 angeordnet, bedeutet es:

Wer ein Fahrzeug führt, muss anhalten und Vorfahrt gewähren und dabei auf Radverkehr von links und rechts achten.

 

Erläuterung

 

Das Zusatzzeichen steht über dem Zeichen 206.

 

 

abknickende Vorfahrt
abknickende Vorfahrt

Erläuterung

 

Das Zusatzzeichen gibt zusammen mit den Zeichen 205 oder 206 den Verlauf der Vorfahrtstraße (abknickende Vorfahrt) bekannt.